fbpx

Eine neue Version der ∆elta clinical und home Software steht zum Download bereit. Wir freuen uns Ihnen folgende Veränderungen in der neuesten Version präsentieren zu können!

Neues Training: Gefährliches Pflaster

Ziel ist es, sich in einer kurzen Merkphase die Position von Hund und Besitzer*in, sowie der Hindernisse zu merken. Nach der Merkphase müssen Hund und Besitzer*in durch Ziehen über die Karten wieder miteinander verbunden werden, ohne dabei auf Hindernisse zu treffen.

Testbatterie-Vorschlag

Wird im Patienten eine Diagnose mit angegeben, wird basierend darauf eine oder mehrere Testbatterien vorgeschlagen, um die Kognition zielgerichtet und diagnosespezifischer messen zu können. Damit einhergehend gibt es nun auch vordefinierte Testbatterien für verschiedene Indikationen. Eine Testbatterie kann durch Klicken auf den blauen “Testbatterie”-Button direkt neben dem “Test”-Button im Patienten durchgeführt werden.

Anzeige über aktuell trainierte Funktionsbereiche

Neben dem Kalender im Patienten gibt es nun eine Liste der kognitiven Funktionen, die durch den aktuellen Trainingsplan abgedeckt werden. So können die Übersicht über kognitive Leistung direkt mit den aktuellen Trainings abgeglichen werden.

Sonstige Anpassungen

  • Tests ohne Normen werden nun im Bericht aufgelistet
  • Testbatterien können nicht mehr bearbeitet, aber dafür dupliziert und dann angepasst werden


    und natürlich

  • Bug Fixes und Verbesserungen

Haben Sie Anregungen oder Fragen?​

Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion unter dem Post.​

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge